+49 531 23767-500
+49 531 23767-490

GOD & datenbanken24

Zwei Welten werden zusammengeführt

Jedes Unternehmen geht in seiner Laufbahn einen individuellen Weg, so auch datenbanken24. Von der Idee eine cloudbasierte Software zu entwickeln, mit der per Drag & Drop-Konfiguration Businessanwendungen gebaut werden können, bis hin zum etablierte Internet-Clouddienst, hat datenbanken24 einige Hürden gemeistert.

Die Entstehung von datenbanken24

Im Jahr 2003 wurde die MANETEC GmbH & Co. KG gegründet und somit die Marke datenbanken24 auf den Markt gebracht. Das Ziel war klar: Die kostengünstige Erstellung von individuellen, teamfähigen Web-Applikationen und das ohne Programmierung! Mit dem Cloud Application Builder etablierte sich datenbanken24 am Markt und es wurden eine Reihe erfolgreicher Projekte mit namhaften Kunden umgesetzt.

Die Anforderungen der Kunden wuchsen tagtäglich und die Möglichkeiten datenbanken24 zu nutzen stiegen. Der Application Builder wurde stetig weiter entwickelt und optimiert, sodass besondere und hilfreiche Erweiterungen in den Standard übergingen. Es kam was kommen musste: Aufgrund der personellen und finanziellen Kapazitäten war das Unternehmen an seine Wachstumsgrenze gestoßen.

Uwe Hennecke - Bereichsleiter datenbanken24
Uwe Hennecke

Bereichsleiter datenbanken24

„Wir haben unseren Kunden die Cloud Made in Germany schmackhaft gemacht.“
Gemeinsam Grenzen überschreiten und wachsen

Somit entschied sich die Geschäftsleitung für eine Veränderung. Die Intention der Veränderung bestand darin, dass ein führender, regionaler IT-Dienstleister die Geschäfte von datenbanken24 übernimmt und somit die Weiterentwicklung gewährleistet wird. Man machte sich auf die Suche nach in Frage kommenden Unternehmen aus der Region, um Gespräche bezüglich einer Firmenübernahme zu führen.

Die Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH (GOD) bekundete ihr Interesse und es fanden erste Gespräche statt. GOD entwickelt seit 1985 Software für große Unternehmen und bedient unterschiedliche Branchen, angefangen von Automotive, über Logistik, Handel oder die Finanzindustrie sowie Verkehrsbetriebe, um nur einige zu nennen. In allen Marktsegmenten verzeichnet GOD seit geraumer Zeit eine verstärkte Nachfrage von innovativen Cloud-Lösungen.

Igor Krahne

Geschäftsführender Gesellschafter GOD mbH

„Von der Übernahme profitieren aber nicht nur die beiden Vertragspartner, sondern auch die jeweiligen Kunden“
Geschäftsführender Gesellschafter GOD mbH
Eine Win-Win-Situation für beide Unternehmen

Es stellte sich schnell heraus, dass die Chemie stimmte und durch eine Übernahme beide Vertragspartner sowie die Kunden profitieren würden. Durch die Aufnahme von datenbanken24 als eigenständigen Bereich würde GOD das weit entwickelte Know-how eines kompetenten Teams erhalten und ihr Portfolio um etablierte Internet-Clouddienste erweitern. Zudem wären das Wachstum und die Weiterentwicklung von datenbanken24 sichergestellt.

Durch die positiven Gespräche konnte eine Einigung erzielt werden und zum 01. Juli 2017 fand der Umzug von datenbanken24 in den Mittelweg zu GOD in Braunschweig statt. Seitdem werden die Kapazitäten in personellen und finanziellen Bereichen aufgestockt und die Verbesserung des Produktes vorangetrieben.